Junior-Ingenieur-Akademie zu Gast bei Glöckle


Auch im Jahr 2018 freuten wir uns sehr darüber, im Rahmen des Förderprogramms "Junior-Ingenieur-Akademie" einige ausgewählte Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums bei uns begrüßen zu dürfen. Insgesamt 5 Tage hatten die Schüler die Möglichkeit, Einblicke in verschiedene Bereiche der Baubranche zu erhalten.

Am ersten Besuchstag stand das Sand- und Kieswerk auf dem Plan. Das Highlight war die Begehung der 22 m hohen Wäsche. Am zweiten Besuchstag erhielten die Schüler eine Führung durch den Montagebau, wo sie einen Einblick in die Herstellung von Betonfertigteilen erhielten. Für den dritten Tag konnten wir eine Führung im Zementwerk vereinbaren. Hier lernten die Schüler, wie der Kalkstein abgebaut und zu Zement verarbeitet wird. Schließlich stand die Besichtigung des Transportbetonwerkes an. Herr Fahlbusch erklärte den Schülerinnen und Schülern die Materialien und sie konnten miterleben, wie der Beton gemischt wird. In der anschließenden Führung durch das Labor durften die Schüler dann selbst Versuche am Beton durchführen. Abgerundet wurde die Runde der Junior-Ingenieur-Akademie mit einem Baustellenbesuch in Schonungen. Die Bauleiter zeigten den Schülern die Baustelle und erklärten Ihnen die einzelnen Arbeiten am Objekt. Zusammenfassend war es wieder ein großer Erfolg und wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit mit dem Alexander-von-Humboldt-Gymnasium.


© 2019 TB Transportbeton Glöckle GmbH & Co. KG